Kindergarten hat ein neues „Fahrzeug“: Kinder erkunden ihr Dorf

Hersbrucker Zeitung am 07.03.2019

Das Jahresprojekt des Henfenfelder Kindergartens für 2019 lautet: „Hier bin ich zuhause“. Dafür haben die Kinder einige Touren durch den Ort gemacht. Groß waren das Interesse und die Neugier, als man sich auf „Entdeckertour“ machte. Dabei wurden nicht nur ihre eigenen Wohnhäuser besucht und die Straßennamen kennengelernt, sondern auch die Besonderheiten im Dorf erforscht. Die Kinder kennen nun den Lauf des Hammerbaches, waren in der Nikolaus- und Herz-Jesu-Kirche. Auch Geschäfte wie der Hofladen und ein Blumenladen wurden besucht. Hochinteressant war der Besuch eines Bauernhofes.

Damit auch die Kleinsten an den Aktionen teilnehmen können, wurde ein „Krippenwagen“ angeschafft. Die Kosten dafür wurden von der CTWe, der Sparkasse sowie den Firmen Vogt und Familando übernommen.

Dank dieser Spenden werden die kleinen Entdecker mit ihrem neuen „Fahrzeug“ nun öfter im Dorf zu sehen sein.