Henfenfeld

Tag der offenen Tür im Pfarrhaus

Gemeindefest der evangelischen Kirchengemeinde Henfenfeld

Hersbrucker Zeitung am 04.07.2016

Ein Fest für Groß und Klein war das Gemeindefest in Henfenfeld. Pfarrerin Kathrin Klinger begrüßte dazu im Pfarrhof viele Gäste. Georg Egelseer berichtete vom halbjährigen Umbau des Pfarrhauses. Zum energetischen Umbau gehörte der Einbau neuer Fenster und Wärmedämmungen. 180000 Euro wurden dafür aufgewendet, 160000 Euro davon zahlt die evangelische Landeskirche.

Viele Gäste nutzten die Gelegenheit, das Pfarrhaus zu besichtigen, Pfarrerin Klinger führte dabei durch ihre Wohnung. Dabei gab es viele interessante Ein- und Ausblicke im Gebäude.

Draußen herrschte reges Treiben, die ehrenamtlichen „Bäckerinnen“ arbeiteten fast im Akkord. Frisch aus dem historischen Backofen waren Brotkuchen ein besonderes Schmankerl.

Auch für die Kinder gab es ein abwechslungsreiches Programm: Eine Orgelführung und eine „Pfarrhausrallye“ bei der man knifflige Fragen beantworten musste. Zudem war die Bücherei im Diakoniehaus geöffnet.

Für eine zünftige Musik sorgte der Posaunenchor und bewies damit, dass er nicht nur Choräle und geistliches Liedgut beherrscht.

Johann Dechant

Scroll to Top