Henfenfeld

Einkaufshilfe für ältere Menschen / Risikogruppen

Im Zusammenarbeit des SV Henfenfeld und der Freiwilligen Feuerwehr Henfenfeld bieten wir diesen Service in Henfenfeld:

SV Henfenfeld / Freiwillige Feuerwehr Henfenfeld

Liebe Henfenfelderinnen und Henfenfelder,

das Corona-Virus schränkt uns alle in unserem Aktionsradius erheblich ein. Vor allem Menschen, die zur Risikogruppe gehören, sehen sich gravierenden Problemen gegenüber. Hier möchten wir helfen. Der SV Henfenfeld und die Feuerwehr Henfenfeld unterstützen Ältere und Bedürftige in Henfenfeld durch Einkaufshilfe.

Jeder von uns ist in diesen unsicheren Zeiten vor allem um ältere Familienmitglieder in Sorge. Alle Menschen die zur Risikogruppe gehören, sind besonders gefährdet. Das Alter hat einen großen Einfluss auf die Heilung. Auch die Gefahren für Menschen mit Vorerkrankungen, das Haus zu verlassen und sich bei den alltäglichen Einkäufen anzustecken, sind zu groß.

Wir möchten deshalb Menschen ab 60 Jahren, Bedürftigen, Vorerkrankten, Menschen mit gesundheitlichen, körperlichen Einschränkungen, die zur Corona-Risikogruppe gehören und jetzt besonders auf Beistand angewiesen sind, durch Einkaufshilfe unterstützen.

*Wie kann ich bestellen*

Betroffene Henfenfelder Mitbürger rufen unter der Nummer 0175/9234055 an.

*Was passiert dann*

Wir sammeln eure Einkaufszettel und gehen zeitnah einkaufen. Den Einkaufstag sprechen wir individuell mit euch ab. Die Fußballer des SVH liefern den Einkauf dann vor eure Haustüre und stellen ihn dort ab. Dann entfernen wir uns ein paar Meter, bis der Einkauf entgegengenommen wurde. Um eine passgenaue Bezahlung der Quittung in bar bitten wir – kontaktlos.

*Getreu dem Motto: Sport(vereint) Henfenfeld*

Wir bitten darum, dass sich nur Menschen ab 60 Jahren und jene die zur Risikogruppe gehören, melden.

Scroll to Top