Henfenfeld

Stellenanzeige des Bauamts: Sachbearbeiter/in (m/w/d) in Vollzeit

Die Verwaltungsgemeinschaft Henfenfeld (ca. 4.600 Einwohner) mit ihren Mitgliedsgemeinden Engelthal, Henfenfeld, Offenhausen, einem Schulverband und einem Wasserzweckverband sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Sachbearbeiter/in (m/w/d) im Bauamt in Vollzeit

 

Aufgabenschwerpunkte:

– Vollzug des Straßen- und Wegerechts

– Sachbearbeitung in Grundstücksangelegenheiten

– Sachbearbeitung in Naturschutzangelegenheiten mit Ökokonto

– Mitarbeit bei den Verfahren der Flur- und Dorferneuerung in den Mitgliedsgemeinden

– Mitarbeit bei der Durchführung von Bauleitplanverfahren und allen weiteren Vorgängen  in der Bauverwaltung

 

Anforderungsprofil:

– Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten (VFA-K) (m/w/d)/ oder  Abschluss des AL I/BL I oder vergleichbare Ausbildung

– Fundierte Fach- und Rechtskenntnisse auf dem Gebiet des öffentlichen Baurechts

– Sicherer Umgang mit den gängigen EDV-Programmen

– Sicheres Auftreten mit ausgezeichneter Ausdrucks- und Kommunikationsfähigkeit

– Sicherer und höflicher Umgang mit den Bürgern und Aufgeschlossenheit für deren Belange

 

Wir bieten:

– ein vielseitiges, abwechslungsreiches Aufgabenspektrum mit intensiver Einarbeitung

– ein unbefristetes Arbeitsverhältnis mit leistungsgerechter Vergütung nach TVöD unter  Berücksichtigung der persönlichen Voraussetzungen

– ein attraktives Gleitzeitmodell

 

Interessiert?

Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie bitte bis 26.03.2021 an die Verwaltungsgemeinschaft Henfenfeld, Kirchenstraße 10, 91239 Henfenfeld oder per Mail an ewo@vg-henfenfeld.de senden. Nähere Auskünfte erteilt Ihnen unsere Personalabteilung täglich von 8.00 bis 12.00 Uhr unter der Telefonnummer 09151/8694 – 26.

 

Hinweise:

Es wird darauf hingewiesen, dass Sie mit Ihrer Bewerbung gleichzeitig Ihr Einverständnis zur elektronischen Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten bis zum Abschluss des Bewerbungsverfahrens erteilen. Wir versichern, dass die Verarbeitung der erhobenen Daten nach den Anforderungen der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) erfolgt. Gerne senden wir Ihnen auf Anfrage unsere Datenschutzhinweise im Zusammenhang mit dem Bewerbungsverfahren zu.

Scroll to Top