Henfenfeld

Jahreshauptversammlung beim Henfenfelder Verschönerungsverein

Henfenfelder Verschönerungsverein: Ein „verlorenes“ Vereinsjahr

Hersbrucker Zeitung am 30.09.2021

Nachholbedarf hatte der Heimat- und Verschönerungsverein Henfenfeld bei seiner Jahreshauptversammlung. Nachdem 2020 keine Versammlung stattfinden konnte, gab es nun einen „Doppelpack“.

Der Vorsitzende Johann Dechant berichtete, dass sich der Verein auf seine Kernaufgaben beschränken musste. Um die Pflege und Erneuerung der vereinseigenen Ruhebänke kümmerte sich Werner Klar. Den Wildwuchs rund um die Bänke beseitigte Georg Schlenk, beiden sprach Dechant besonderen Dank aus. Unerfreulich für den Verein war, dass beim „Gärtnerbauern“ das Hinweisschild auf den historischen Ursprung gestohlen wurde. Dieses wird demnächst wieder ersetzt, zudem ein weiteres Schild beim Anwesen Oppel in der Hauptstraße angebracht. Nachdem im letzten Jahr das Vereinsleben vollends zum Erliegen kam, sind jetzt wieder Veranstaltungen möglich. In seiner Vorschau gab der Vorsitzende bekannt, dass am 24. Oktober in der AWO-Begegnungsstätte ein Vortrag gehalten wird. Nina Wahler wird dabei über „Giftpflanzen im Haus und Garten“ informieren, ein Thema, das besonders für Familien mit Kindern interessant sein dürfte.

Letztes Jahr war die Wahl der Vorstandschaft fällig, dies wurde nun nachgeholt. Als 1. Vorsitzender wurde Johann Dechant wieder gewählt, ebenso die 2. Vorsitzende Ilse Klar und Kassiererin Petra Putz. Neu im Team ist nun Karin Dechant, die als Schriftführerin gewählt wurde.

Auch bei den Beisitzern gab es keine Veränderung, Markus Gleißenberg, Helmut Rüger, Georg Schlenk und Brigitte Meier wurden per Akklamation gewählt, ebenso die beiden Revisoren Gleißenberg und Meier.

Zum Abschluss ehrte Dechant treue Mitglieder des Vereins. Für ihre 25-jährige Zugehörigkeit erhielten Marianne Ebersberger, Margarete Rösch, Ilse Klar und Angelika Leikauf Urkunden und Präsente.

Johann Dechant

Auf dem Bild: Der Vorsitzende (Mitte) mit den Jubilarinnen des Vereins.
Scroll to Top