Henfenfeld

Wintersport

Auch in den Wintermonaten besteht in Henfenfeld und vor allem in der Umgebung die Möglichkeit, sportlich aktiv zu bleiben. Selbst wenn in Henfenfeld noch kein Schnee den Weg bis zum Boden gefunden hat genügt die Lage mancher Orte in der Frankenalb dank einer Höhenlage von 600 m schon für durchaus akzeptablen Wintersport.

Waller:

Anzahl

4 Loipen

Länge:

3 km / 4 km / 5 km / 7 km

Schneeabfrage:

https://www.dav-hersbruck.de/index.php/abteilungen-gruppen/ski/loipenbedingungen-waller

Alfeld:

Anzahl

3 Loipen im Grafenbucher Forst

Länge:

10 km / 20 km / 30 km

Schneeabfrage:

Tel.: 09157 / 236

Hohenstein:

Anzahl:

1 Loipe um den Hohenstein

Länge:

8 km

Schneeabfrage:

Tel.: 09152 / 533

Entenberg:
Pistenlänge: 500 m
Lift: 2 Schlepplifte
Öffnungszeiten Werktags von 14 – 17 Uhr Wochenende von 10 – 17 Uhr
Streckencharakter: Oberer Bereich für Fortgeschrittene, unterer für Anfänger Extrahang für Rodler
Schneeabfrage: Tel.: 09120 / 9222
Hohenstein:
Pistenlänge: 450 m
Lift: 2 Schlepplifte
Öffnungszeiten Werktags von 10 – 21 Uhr Sonntags von 9 – 21 Uhr Flutlicht vorhanden
Streckencharakter: Ausgeglichener, zweigeteilter Hang 140m lange Rodelbahn
Schneeabfrage: Tel.: 09152 / 533
Osternohe:
Pistenlänge: Über einen Kilometer (längste Abfahrt Mittelfrankens)
Lift: Doppelschlepplift
Öffnungszeiten Werktags von 13 – 21 Uhr Wochenende von 9 – 17 Uhr Flutlicht vorhanden
Streckencharakter: Anspruchsvolle Familienabfahrt
Schneeabfrage: Tel.: 09153 / 8007 www.osternohe.de

Schlittschuhsport

   – Eislauffläche am Plärrer in Hersbruck

   – Happurger Baggersee an der B14 Richtung Sulzbach-Rosenberg

   – Schlittschuhlaufen in der Arena Nürnberg von Sept. bis April

Eisstockschießen:

   – Eisstockbahn am Plärrer in Hersbruck

Scroll to Top